www.l-es.deTropfenabscheider | TP400/1

TROPFENABSCHEIDER TP400/1

LES - TROPFENABSCHEIDERPROFIL TP 400/1

Durch die Anordnung der Fangnasen des Profile TP 400/1 ist es möglich, die Abscheider mit relativ großem Profilabstand bei gleicher Einbautiefe zu betreiben. Dadurch werden bis zu 25% Profile eingespart.

Funktionsweise:

Die Abscheidung der Flüssigkeitstropfen erfolgt bei diesem einlagigen Profil nach dem Trägheitsprinzip. Die Flüssigkeitstropfen werden durch die Krümmung des Profils an die Profilinnenflächen geschleudert und an den Fangnasen abgeführt. Um auch größere Flüssigkeitsmengen abführen zu können, sind im Krümmungsbereich innen und außen Fangnasen angebracht.

Anwendungsbereich: Einsatz als Gleichrichter

Das Profil TP 400/1 wird in unseren Luftwäschern als Gleichrichter mit einem Profilabstand von 30 mm eingesetzt.

Werkstoffe:

Talkum-verstärktes Polypropylen mit einer Dauergebrauchs-temperatur von ca. 100° C. Kurzzeitig ist dieses Profil auch bis zu 130° C belastbar.

Druckverlust:

Das nebenstehende Diagramm zeigt den Druckverlust unserer Profile in Abhängigkeit von der Anströmgeschwindigkeit und den von uns empfohlenen Profilabständen. Die Druckverluste durch die Bauart des Behälters bleiben unberücksichtigt.

Grenztropfengröße:

Die Grenztropfen sind Tropfen solcher Größe, die der Tropfenabscheider noch gänzlich abscheiden kann. Die Größe des Grenztropfens hängt von der Profilform, dem Profilabstand und der Anströmgeschwindigkeit ab. Die abgebildeten Meßkurven beziehen sich auf den von uns empfohlenen Profilabstand.